hirn

irgendwie im gedankenstrudel...

ich soll über mein neues hobby, das 'edging' schreiben.






Das Leben

Warum kann das Leben allgemein nicht so schön sein, wie der Moment, in dem man eine Tasse Kaffee trinkt?






schnee

vorhin musste ich an den schnee in der kindheit denken. im halbschlaf kamen mir die erinnerungen. nein, ich rede nicht von drogen, ich meine dieses weiße zeug, das bei sehr kalten temperaturen vom himmel fällt. ich erinnerte mich daran, wie schön es damals war, im sonnenuntergang durch die wohnsiedlung zu wandern und die bäume zu beobachten, die sich unter der last des schnees beugten. der abend erschien erleuchtet.

dann die erinnerungen an die schulzeit, die durchsagen des direktors, dass wir uns nicht mit schneebällen bewerfen sollen, da schnee gefährlich sei. er erzählte dann wieder die geschichte vom kleinen mädchen, das in einem winter ihr augenlicht durch einen eisball verlor. das war gruselig und alle hatten wir angst vor dem schnee, auch wenn solche geschichten eher urbane legenden sind und solche vorfälle eher unwahrscheinlich sind.

schnee war toll. damals. jetzt nervt er. gelegentlich erfreut man sich an ihm, doch hat man ein anderes leben als früher. schnee ist nichtig. man hat kaum zeit, sich an ihm zu ergötzen. außerdem bleibt er kaum zwei tage liegen. früher war das anders. es gab sogar schnee bis hoch zum knöchel oder höher.

eine zeitreise wäre fein. ich würde noch einmal den schnee der kindheit fressen, mich darin wälzen und das mädchen retten, das einer urbanen legende zum opfer fiel.






bald winkt die rhs

das war aber mal wieder ein scheiß leben tag heute. ich brauche erholung, aber in etwas weniger als 22 stunden habe ich berliner boden unter den füßen. es wurde auch wieder zeit, immerhin muss ich meine life bar wieder auffüllen.






ss

wäre diese buchstabenkombination nicht so negativ behaftet, gäbe es sicher t-shirts in der größe ss.






selbst-interview #1

du weißt, dass ich es nicht mag, wenn du um diese uhrzeit allein durch diesen stadtteil läufst?
ja, es ist mir bewusst. aber was soll man machen? ich brauchte zigaretten. damals gingen die jäger um diese zeit los, um nahrung für ihre sippe zu reißen - das steckt einfach noch so drin.

aha. hast du denn auch nahrung gekauft?
an der tankstelle? das ist mir zu teuer. ich würde dort nicht einmal tanken. ein carazza kaufte ich.

stillte es deinen hunger?
nein. die zusatzstoffe verrichteten ihre aufgabe: ich bin hungriger als zuvor.

bist du dir bewusst, dass du eben den größten umweg deines bisherigen lebens liefst?
ja. zuletzt hatte ich das in 'silent hill 2', als ich das 'woodside apartment' suchte.

fürchtest du dich, wenn du um diese zeit durch dunkle straßen läufst?
es gibt keine minute, in der ich mich nicht fürchte. ich sehe im dunkeln immer irgendwelche leute an mir vorbei huschen. schatten und schemen. oder irgendwelche leute stehen weit entfernt an einer hauswand, soöter entpuppen sie sich als tote gegenstände. aber ich habe das mit der zeit einfach angenommen. es ist ein teil von mir. ich bin machtlos und nehme es hin. außerdem fühlt es sich wie eine neugeburt an, wenn man von dunklen seitenstraßen wieder auf beleuchtete straßen trifft.

solltest du jetzt um kurz nach drei nicht schlafen? immerhin musst du wieder arbeiten und dort funktionieren.
du hast recht, aber ich schlief vorhin schon fünf stunden, ohne es zu wollen. und ich funktioniere eh. für das 'copy & paste'-abenteuer, das ich derzeit durchleide, brauchte ich keine kraft. ich muss nicht einmal wach sein. es läuft automatisiert ab. zwischendurch erwache ich aus meiner trance und stelle fest, dass ich schon seit stunden feierabend habe.

denkst du gelegentlich an stuttgart?
mir fallen die augen gerade zu. ich glaube, mein bett ruft.






gedanken vor der abreise...

um 19h fahre ich in berlin los, um dann einige stunden später wieder daheim zu sein. es ist derzeit eher ein "daheim". lieber würde ich heute schon für immer hier bleiben. hier in der stadt aus gold. aber so schnell geht das dann doch nicht.

gut, die wichtigsten dinge sind schon hier: die gedanken. muss ich später weniger mitnehmen. ist mehr platz für hüte im koffer.






gedanken zur heimkehr...

zurück. fern vom luxus. ein hohles gefühl. überall. ich brauche keinen luxus, aber ein gefühl. es ist dort geblieben, wo es schon immer verweilen wollte.
ich möchte ein phönix sein und meine alte asche verlassen, zu etwas neuem wiedergeboren werden, neu erstehen.






nächtliche gedanken zur ifa...

nach der arbeit geht es direkt nach berlin. samstag dann sofort zur internationalen funkausstellung (ifa). es soll dort einen zwei meter hohen schwarzen kühlschrank geben, in den ein fernseher eingebaut ist. so wird der durchschnittshausfrau an ihrem arbeitsplatz nicht langweilig, sie vergisst den schmerz, den ihr ihre fußfesseln zufügen. die tiefen wunden der ehe werden durch sensationsgeile fernsehformate verdrängt. dadurch schmeckt ihr zubereitetes essen nur noch halb so zweitklassig.






thoughts







inhaltsregister

informationsterminal


post an herrn twiggs

▫ dieses tagebuch besteht seit qualvollen 4384 tagen.

▫ es gibt 344 beiträge und 808 kommentare.

das alte weblog auf 20six enthält 311 beiträge.

▫ 95 blogköpfe befinden sich in der rotation.

interne suchmaschine

 

verweise

tagebücher:

kommentare

...irgendwas mit schnecken. Find...
...irgendwas mit schnecken. Find ich gut, hier wieder...
Shhhhh - Sa, 23. Sep, 19:35
vulva vulgata
mutter roch nach frühling. sie nicht. so sieht´s...
Lenore (Gast) - Do, 15. Jun, 20:46
Just want to say Hi!
Thanks really handy. Will share website with my good...
4rx (Gast) - Sa, 8. Apr, 08:13
saure kaffeesahne - ablaufdatum...
saure kaffeesahne - ablaufdatum überschritten?...
nömix - Fr, 11. Jul, 09:16
...
manchmal glaube ich auch, das ich aus einem vergewaltigungsschlafzimme r...
der schlachter (Gast) - Do, 30. Mai, 09:45
wie kann man denn "schönen...
wie kann man denn "schönen deutschen filterkaffee"...
ngâzreth (Gast) - Do, 18. Apr, 03:27
»Ich freue mich...
»Ich freue mich wenn es regnet. Weil wenn ich...
nömix - Mi, 17. Apr, 10:44
ein gutes neues jahr...
ein gutes neues jahr für dich. es kann zwar alles...
upitgoes (Gast) - Di, 1. Jan, 22:04
! massenselbstmord. mein...
! massenselbstmord. mein senseo auch. heute. er geht...
glamourdick - Fr, 16. Nov, 12:17
fa - la - fel
fa - la - fel
yummyummi (Gast) - Mi, 12. Sep, 12:08

mitgliederlogin

credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

.