vergessene filme

reise mit engeln (trailer)

“Reise mit Engeln” ist ein Film über die ewige Sehnsucht des Menschen nach dem Einvernehmen mit sich selbst.

Der Film geht der Frage nach, was passiert, wenn wir unerwartet Zeit geschenkt bekommen - und was passiert, wenn wir von unseren Gedanken als Geiseln genommen werden, wenn unser Selbstverständnis sich mit unseren Sehnsüchten konfrontiert sieht. Die Hauptfigur unseres Films gerät in eine solche Situation, als er fünf Tage in einem Hotel festsitzt - Zeit, mit der er erst mal nichts anfangen kann.

Eigentlich nur einen kurzen Botenauftrag erledigen wollend, findet sich der Protagonist plötzlich auf einer Reise wieder. Der Fahrstuhl seines Hotels wird zum Vehikel durch reale und surreale Welten, die schon bald nicht mehr voneinander zu trennen sind. In verschiedenen Begegnungen mit Engeln und Menschen erfährt er von der Unwirklichkeit der Bilder, der Unfreiheit des Menschen und der Unverlässlichkeit der Zeit.

“Reise mit Engeln” ist ein lyrischer Film, der dem Zuschauer keine eindeutige Botschaft vermittelt, aber zeigen möchte, dass da viele mögliche Wirklichkeiten warten, wenn man sie nur zulässt und dem Selbst die Türen öffnet.




Schauspieler: Vasili Fotopoulos, Kata Maler, Martin Langenbeck, Achim E. Ruppel, Nina Rahlff, Armin Haegele, Marie Golueke, Lana Kindvater
Sprecher: Stephan Dierichs, Amelie Plaas-Link, Butow Maler
Regie: Andreas Neu
Regie-Assistenz: Ina Maria Fischer
Buch: Andreas Neu, Butow Maler
Kamera: Butow Maler
Ton: Jennifer Kuntscher, Stephan Dierichs
Musik: Norman Wnuck
Schnitt: Butow Maler
Requisite: Kata Maler

Weitere Informationen auf www.wolkenschloss.de






the golden voyage of sinbad


'the golden voyage of sinbad' [sindbads gefährliche abenteuer], 1974. regie: gordon hessler, musik: Miklós Rózsa, darsteller: John Phillip Law, Caroline Munro, Tom Baker...

diesen film liebte ich schon als kind so sehr, dass ich einige jahre damit verbrachte, den score von Miklós Rózsa aufzutreiben. mit heutigen filmen verglichen, sind die visuellen effekte natürlich sehr einfach gestaltet. aber ray harryhausen verfeinerte den stop-motion-trick, schaffte somit halbwegs natürliche bewegungen.

da mich schon damals die bösewichte faszinierten, blieb mir tom baker als böser zauberer koura im gedächtnis. so wundervoll böse und magisch war er dargestellt.

dieser film ist wahrhaftig eine vergessene perle.






flowers in the attic


'flowers in the attic' [blumen der nacht], 1987 , nach einem roman von virginia c. andrews. regie: jeffrey bloom, musik: christopher young, darsteller: louise fletcher, victoria tennant, krysti swanson...

einer meiner liebsten filme, der wahrscheinlich aufgrund seiner schlechten qualität, sei es die umsetzung oder die teilweise stockenden dialoge, an der kinokasse floppte. oder auch, weil er sich nicht unbedingt so sehr an seine romanvorlage hält. dennoch eine wundervolle handlung voller spannung und geschwisterliebe, wie sie sein muss. ein hoch auf die geschwisterliebe! lang lebe der inzest (wann wird der endlich salonfähig?).

auch die musik von christopher young ist ein juwel. schwer zu finden. aber ich habe sie nun. vielen dank, mein lieber schneekönig.






inhaltsregister

informationsterminal


post an herrn twiggs

▫ dieses tagebuch besteht seit qualvollen 4265 tagen.

▫ es gibt 342 beiträge und 807 kommentare.

das alte weblog auf 20six enthält 311 beiträge.

▫ 95 blogköpfe befinden sich in der rotation.

interne suchmaschine

 

verweise

tagebücher:

kommentare

vulva vulgata
mutter roch nach frühling. sie nicht. so sieht´s...
Lenore (Gast) - Do, 15. Jun, 20:46
Just want to say Hi!
Thanks really handy. Will share website with my good...
4rx (Gast) - Sa, 8. Apr, 08:13
saure kaffeesahne - ablaufdatum...
saure kaffeesahne - ablaufdatum überschritten?...
nömix - Fr, 11. Jul, 09:16
...
manchmal glaube ich auch, das ich aus einem vergewaltigungsschlafzimme r...
der schlachter (Gast) - Do, 30. Mai, 09:45
wie kann man denn "schönen...
wie kann man denn "schönen deutschen filterkaffee"...
ngâzreth (Gast) - Do, 18. Apr, 03:27
»Ich freue mich...
»Ich freue mich wenn es regnet. Weil wenn ich...
nömix - Mi, 17. Apr, 10:44
ein gutes neues jahr...
ein gutes neues jahr für dich. es kann zwar alles...
upitgoes (Gast) - Di, 1. Jan, 22:04
! massenselbstmord. mein...
! massenselbstmord. mein senseo auch. heute. er geht...
glamourdick - Fr, 16. Nov, 12:17
fa - la - fel
fa - la - fel
yummyummi (Gast) - Mi, 12. Sep, 12:08
einer der wenigen blogs...
einer der wenigen blogs die ich lesen kann ohne zu...
der schlachter (Gast) - Do, 21. Jun, 13:08

mitgliederlogin

credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

.